guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Alpenüberquerung mit Hund (Südroute)

ab

1050 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Alpenüberquerung mit Hund: eine abwechslungsreiche Tour von Vinschgau in Südtirol, der Südseite der Alpen, bis zum Gardasee mit seinem mediterranem Flair

  • inklusive
    • Wanderleitung durch autorisierten Bergwanderführer
    • 1 Bergbahnfahrt (Gondel)
    • 5 Übernachtungen in ausgewählten Hotels/Gästehäusern
    • Halbpension mit Frühstück und Abendessen
    • Gepäcktransport
    • diverse Taxitransfers und Rückreise zum Startort in Südtirol
  • optional
    • Einzelzimmerbuchung nach Verfügbarkeit und Aufpreis 90,00€ Kosten für die Mitnahme eines 2. Hundes 80,00€
    • Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Die Wanderung beginnt in Vinschgau in Südtirol. Durch eine faszinierende Landschaft mit Hochebenen, Gipfeln und Obstgärten steigen wir am ersten Tag zunächst zur Tarscher Alm auf, wo wir uns und unseren Hunden eine Pause gönnen. Bevor wir unser Etappenziel in Ultental erreichen, geht es noch bis zum Tarscher Joch bergauf.

Am zweiten Tag wandern wir umsäumt von Bächen, Almwiesen und Wäldern über das Rabbijoch ins Val Rabbi/Trentino. Nachdem wir nach Piazzola abgestiegen sind, fahren wir mit dem Bus nach Madonna di Campiglio, ein bekannter Skiort rund 60 km nördlich des Gardasees. Wir beziehen die Zimmer bei unser äußerst hundefreundlichen Gastgeberfamilie und erkunden am Spätnachmittag den Ort.

Die dritte Tagesetappe bringt uns...

Die Wanderung beginnt in Vinschgau in Südtirol. Durch eine faszinierende Landschaft mit Hochebenen, Gipfeln und Obstgärten steigen wir am ersten Tag zunächst zur Tarscher Alm auf, wo wir uns und unseren Hunden eine Pause gönnen. Bevor wir unser Etappenziel in Ultental erreichen, geht es noch bis zum Tarscher Joch bergauf.

Am zweiten Tag wandern wir umsäumt von Bächen, Almwiesen und Wäldern über das Rabbijoch ins Val Rabbi/Trentino. Nachdem wir nach Piazzola abgestiegen sind, fahren wir mit dem Bus nach Madonna di Campiglio, ein bekannter Skiort rund 60 km nördlich des Gardasees. Wir beziehen die Zimmer bei unser äußerst hundefreundlichen Gastgeberfamilie und erkunden am Spätnachmittag den Ort.

Die dritte Tagesetappe bringt uns entlang des Fußes der Brentagruppe ins Val d'Algone. Dort werden wir am nächsten Tag abgeholt und zum Startpunkt der vierten Etappe gebracht, die durch eine mediterrane Landschaft führt und am wunderschönen Lage di Tenno endet.

Am letzten Tag unserer Alpenüberquerung laufen wir nur noch bergab. Nach drei Stunden und insgesamt 500 Höhenmetern erreichen wir schließlich den Gardasee. In einem schönen Lokal direkt am See essen wir zu Mittag und genießen einen traumhaften Ausblick, bevor uns der Bus im Anschluss zurück zum Startpunkt der Tour nach Südtirol bringt. Nach einer leckeren Pizza übernachten wir dort in letztes Mal, ehe wir am nächsten Tag die Heimreise antreten.

1. Tarscher Alm – Tarscher Joch – Ultental

▲ 800 HM ▼ 800 HM Dauer: ca. 6 Stunden

2. Tag Rabbijoch – Piazzola - Madonna di Campiglio

▲ 900 HM ▼ 1100 HM Dauer: ca. 6-7 Stunden

3. Tag Madonna di Campiglio – Val d'Algone

▲ 700 HM ▼ 1000 HM Dauer: ca. 6-7 Stunden

4. Tag Val d'Algone – Lago di Tenno

▲ 400 HM ▼ 400 HM Dauer: ca. 4 Stunden

5. Tag Lago di Tenno – S. Niccolo - St. Valentin

▼ 500 HM Dauer: ca. 3 Stunden

Einzelzimmerzuschlag: einmalig ab 90,00 Euro, falls es nur noch Doppelzimmer zur Einzelnutzung gibt, erhöht sich der Zuschlag möglicherweise um 20-30 Euro. Das Einzelzimmerkontingent ist pro Tour auf max. 5 begrenzt.

Mitnahme eines 2. Hund: 80,00 Euro, pro Zimmer sind in den Hotels max. 2 Hunde zugelassen.

#####Anforderungen & Ausrüstung#####

Voraussetzungen Mensch:

Bergwandern: Bergerfahrung ist von Vorteil, gute Gesundheit, Trittsicherheit und Kondition für 5-7 Stunden Gehzeit, Kondition für Aufstiege von 300 Höhenmetern pro Stunde und Abstiege von 500 Höhenmetern pro Stunde.

Ausrüstung Mensch:

Rucksack 15-25 Liter, feste, knöchelhohe und stabile Bergschuhe, 2 Paar Wandersocken, bequeme Berghose, kurze Hose, Pullover oder Jacke (Fleece ist vorteilhaft), wetterfeste, warme Oberbekleidung (Regenjacke und -hose, wenn vorhanden Gamaschen), atmungsaktive Ober- und Unterbekleidung, Wechselwäsche, Handschuhe, Mütze, Sonnenschutz, Sonnenbrille, Trinkflasche, Kulturbeutel, Personalausweis, evtl. Teleskopwanderstöcke, bei Bedarf Blasenpflaster, bequeme Schuhe für abends.

Voraussetzung Hund:

Gute Sozialverträglichkeit und sicherer Grundgehorsam. Kondition für 5-7 Stunden Gehzeit. Der Hund muss leinenführig und abrufbar sein. Er sollte im Hotelzimmer während der Mahlzeiten alleine bleiben können. Im EU-Heimtierausweis müssen die Kennzeichnung des Tieres (durch Mikrochip oder Tätowierung) und eine gültige Tollwutimpfung (mind. 30 Tage und max. 12 Monate vor Grenzübertritt) eingetragen sein. Du brauchst einen gültigen Impfpass und eine gültige Haftpflichtversicherung (Kopie mitnehmen)! Wir übernehmen keine Haftung! In der Gruppe nehmen wir i.d.R nur 1-2 unkastrierte Rüden mit. Bei Problemen gilt strikte Leinenpflicht. Läufige Hündinnen können nicht teilnehmen. Der Hund muss mindestens 1 Jahr alt sein. Der Vierbeiner sollte den Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln und/oder Taxis kennen. Autofahrten in kurvenreichen Gegenden sollten ihm nichts ausmachen. Hunde mit hohem Jagdtrieb dürfen nur angeleint laufen. Der Hund sollte mit der Bergbahn fahren können – nur GONDEL!

Ausrüstung Hund:

Hundefutter - mehr mitnehmen aufgrund der erhöhten Leistung des Hundes! Faltbarer Trinknapf/Reisenapf, wenn der Hund nicht aus dem Bach oder Brunnen säuft, oder auch Hundetrinkflasche. Normale Führleine – KEINE Flexi- oder Schleppleine! Brustgeschirr und Halsband. Zeckenzange. Maulkorb mit Netzeinsatz oder Nylonmaulschlaufen. Hundekotbeutel; Heimtierausweis, Chipnummer, Versicherungskopie.

Bei Buchung erhältst du eine detaillierte Packliste ca. 6 Wochen vor Tourenantritt. Hier sind auch Hinweise zu Erster Hilfe und sonstige wertvolle Tipps etc. enthalten.

Stornierung

  • bis 30 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 15% des Preises
  • bis 11 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 75% des Preises
  • bis 3 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 90% des Preises
  • ab 3 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Eigenanreise zum Startort in Südtirol Vor Ort zu zahlen: Getränke, individuelle Tagesverpflegung Bei den Touren wird nicht geklettert, es handelt sich um reine Wandertouren! Die Tourenplanung ist abhängig von der Witterung sowie Gruppenstärke bzw. Leistungsfähigkeit der Gruppe! Wir behalten uns das Recht vor, täglich Tourenänderungen vorzunehmen.
  • Die Tour findet nicht statt, wenn: Wenn die in der Ausschreibung genannte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann die Reise bis zum 21.Tag vor Reisebeginn von S&H Hundewelt Wandertouren GmbH abgesagt werden.
  • Alternative: Erstattung des Buchungsbetrag

Treffpunkt

Land: Italien

Vinschgau

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Bergwandern
Schwierigkeit Fortgeschrittener
Dauer: 6 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 6
max. Teilnehmer 14
Deutsch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com