Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Genusstour mit MTB oder E-Bike "Via Claudia"

ab 1319 €

pro Person

Genusstour mit MTB oder E-Bike "Via Claudia"

ab 1319 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Tour teilen:
Genusstour mit MTB oder E-Bike "Via Claudia"
Tour teilen:

Genusstour mit MTB oder E-Bike über die Alpen auf der berühmten Route "Via Claudia"

  • Kategorie: Radtouren
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 7 Tage
  • Länge: 400 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • min. Teilnehmer: 5
  • max. Teilnehmer: 10
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Tourenführung und Betreuung durch professionelle beitune Guides
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in ausgewählten, radfahrerfreundlichen Hotels
  • Gepäcktransport und Begleitfahrzeug
  • Rücktransport zum Startpunkt
  • Startergeschenk
  • Online-Fotoalbum bei Zustimmung aller TN

Beschreibung

Auf der, von Kaiser Claudius vor 2.000 Jahren angelegten, Via Claudia Augusta erleben wir eine Radwanderung mit vielen historischen Zeitzeugen und wunderbarem Panorama.

Die Via Claudia Augusta diente ursprünglich dem Truppennachschub und Kurierdiensten zwischen Augsburg und der Adria. Nachdem die alte Römerstrasse Mitte der 1990er Jahre wieder zum Leben erweckt wurde erfreuen sich nun viele Reisende an der traumhaft schönen Strecke und den vielen historischen Zeitzeugen am Wegesrand. Wir radeln durch das Inntal, über den Reschenpass, durch Weinberge, Obstplantagen und bekannte Südtiroler Dörfer zum Gardasee. Eine traumhaft schöne Strecke mit landschaftlichen Highlights macht diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Nicht...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Füssen

Dein Guide:

Guide seit:

2003

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!