+49-2241-95582710
[email protected]

Geführte Hexentour durch Köln - mit dem Hexenkommissar!

5.0 4.9 (4.9)
(4)

ab 15 €

Geführte Hexentour durch Köln - mit dem Hexenkommissar!

5.0 4.9 (4.9)
4 Bewertungen

ab 15 €

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Beschreibung

Es gab eine Zeit , da brannten in ganz Europa die Hexenfeuer. Auch in Köln und seiner Umgebung wurden Menschen als Hexen und Zauberer angezeigt, gefoltert und den Flammen übergeben. Bei einem Stadtrundgang mit dem Hexenkommissar Dr. jur. Wilhelm Brandenburg (1579-1648), wollen wir uns in die Zeit der Hexenprozesse, Hexen, Zauberer, Hexenkommissare, Henker und der Scheiterhaufen zurückversetzen. Wir wollen die Schicksale der Frauen aufzeigen, die ins Feuer mussten, wir wollen von den grausamen Foltermethoden berichten und die Frage beantworten, wie die Nachbarn und Bekannten auf das grausamen Geschehen reagierten. Vielleicht treffen wir auch die eine oder andere Hexe in Köln.

Erleben Sie mit unserer Gruselführung die unheimlichen Epochen Kölns. Eine fantastische Reise in die geheimnisvolle Zeit des Gespensterwahns und der Hexenverfolgung. Eine Welt schwarzer Magie, der Gespenster und Teufelswetten. Wir starten am Historischen Rathaus in Köln. Dort wartet bereits der als...

Mehr anzeigen

Geführte Hexentour durch Köln - mit dem Hexenkommissar!

Historische Stadtführung zur Hexenverfolgung in Köln

  • Kategorie: Stadtführungen
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 2 Stunden
  • Länge: 1 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • min. Teilnehmer: 10
  • max. Teilnehmer: 20
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • geführte Tour
  • erfahrener Guide
  • ein Fläschchen Hexenblut
 

Treffpunkt:

Wallrafplatz 5, Köln

Dein Guide:

5.0 4.7 5.0 3.7 5.0 2.7 5.0 1.7 5.0 0.7

Guide seit:

2011


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!