+49-2241-95582710
[email protected]

Berliner Mauer - Schicksale, Helden & Liebesgeschichten

ab 12 €

Berliner Mauer - Schicksale, Helden & Liebesgeschichten

ab 12 €

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Weitere Touren in der Region

Deutschland Berlin

Beschreibung

In der Nacht 12./13.08.1961 riegelte die DDR in Berlin die Grenze ab und errichtete eine Mauer. Über 28 Jahre lang wurden Familien, Freunde & Bekannte rücksichtslos getrennt.

- Wie kam es überhaupt zum Bau einer Mauer?

Sie erhalten einen Einblick in den Aufbau der Grenzanlage und am Fenster des Gedenkens werden Ihnen Schicksale von Menschen erläutert, die für den Weg in die Freiheit mit ihrem Leben bezahlen mussten.

Von der Aussichtsplattform genießen Sie einen fantastischen Blick in die Grenzanlage . Entlang der Bernauer Straße haben sich nach der Grenzschließung unmenschliche Dramen abgespielt. Zahlreiche Menschen wurden aus ihren Häusern vertrieben und viele sprangen aus Verzweiflung in den Tod. Erfahren Sie, was für Menschen hier lebten und wie einigen von Ihnen die Flucht in die Freiheit gelang.

Der Tunnel 57 ist einer von vielen Fluchttunneln zwischen West und Ost gewesen. Erfahren Sie heute, wieso dieser Tunnel traurige Berühmtheit erlangte und warum einer...

Mehr anzeigen

Berliner Mauer - Schicksale, Helden & Liebesgeschichten

Schicksale, Helden & Liebesgeschichten

  • Kategorie: Stadtführungen
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 2 Stunden
  • Länge: 1,5 km
  • Sprache: Deutsch
  • min. Teilnehmer: 2
  • max. Teilnehmer: 25
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Führung mit zertifizierten Guide
 

Treffpunkt:

S Nordbahnhof (Ausgang Elisabeth-Schwarzhauptmann-Platz)

Dein Guide:

Guide seit:

1999

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!