+49-2241-95582710
[email protected]

Eisklettern am Jochberg "Rechtes Gully WI4"

ab 529 € pro Gruppe

Eisklettern am Jochberg "Rechtes Gully WI4"

ab 529 €

pro Gruppe

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Weitere Touren in der Region

Deutschland Alpen Bayern

Beschreibung

Nur gut eine Stunde südlich von München kann jeder Eiskletterer ein bißchen schottisches Eiskletter-Flaire schnuppern. Die Jochberg-Nordwand lädt mit ihren vielen Rinnen und Gullys in der kalten Jahreszeit zwischen Januar und März geradezu ein, um Mehrseillängen im Eis zu klettern. Die Schwierigkeitsgrade sind dabei vielfältig. So finden Einsteiger im rechten Bereich leichtere Rinnen während die wirklichen Eiskletter-Cracks sich im rechten Bereich in diversen Eis- und Mixed-Routen austoben können.

Unsere Führungstour beginnt am Parkplatz an der drittletzten Kehre der Kesselbergstraße. Hier führen wir einen kurzen Materialcheck durch und machen uns dann auf ins zugefrorene und verschneite Bachbett unterhalb der Nordwand. Je nach Tour dauert der Zustieg zwischen 20 und 60 Minuten.

Die "Rechte Rampe" ist mit der Schwierigkeit WI 4 eine vergleichsweise leichte bis mittelschwere Eistour.

Mehr anzeigen

Eisklettern am Jochberg "Rechtes Gully WI4"

Privattour Eisklettern am Jochberg

  • Kategorie: Eisklettern
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 1 Tag
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • min. Teilnehmer: 1
  • max. Teilnehmer: 2
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Steigeisen, Eisgeräte, Helm, Gurt
 

Treffpunkt:

08:00 Parkplatz an der drittletzten Kehre der Kesselbergstraße

Dein Guide:

5.0 4.8 5.0 3.8 5.0 2.8 5.0 1.8 5.0 0.8

Guide seit:


0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!