Einmalige Outdoor Touren und Reisen

FAQ - Aktivitäten und Urlaub auf Mallorca

Hier findest Du Antworten und Informationen rund um deinen Mallorca Urlaub

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Mallorca bietet viele schöne Ecken, die einen Besuch wert sind. Die Orte an der Ostküste - Pollenca, Alcudia, Can Picafort, Son Jordi, Cala Millor, Porto Christo, Portocolom, und Cala D'Or sind sehr beliebte Ausflugsziele. Auch ein Besuch der Hauptstadt Palma, lohnt sich. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist die gotische Kathedrale La Seu. Aber auch die schöne Altstadt mit ihren kleinen Gassen lädt Besucher zum verweilen und bummeln ein. Am besten macht ihr eine Stadtführung in Palma, um auch nichts zu verpassen.
Sehr empfehlenswert ist eine Fahrt über die Schlangenstraße zur Bucht Cala de sa Calobra. Der kleine Strand hat nur eine Länge von 50 Metern, bietet jedoch eine fantastische Idylle mit glasklarem Wasser.
Natürlich ist es im Winter auf Mallorca nicht mehr so warm und auch die Abende kann man nur noch selten draußen verbringen, aber diese Zeit eignet sich besonders gut für ein paar aktive Touren auf der Insel. Da es dann nicht mehr so heiß ist, wäre zum Beispiel eine Mountainbike Tour eine schöne Idee. Unsere Angebote zu Mountainbike Touren auf Mallorca findest du hier.

Übernachtungsmöglichkeiten

Eine große Auswahl an Familienhotels findet ihr zum Beispiel auf tripadvisor. Ein weiterer Tipp ist Agrotourismus auf Mallorca. Dies ist eine Variante von Urlaub auf dem Land – sehr familiär und auf Familien mit Kindern eingestellt. Für die Kleinen gibt es dort auch Streicheltiere und die Unterkunft bietet ein schönes, ländliches Ambiente.

Pauschal ist diese Frage sehr schwer zu beantworten, da es auf Mallorca eine große Auswahl an Hotels jeder Kategorie gibt. Schaut euch am besten in den gängigen Bewertungsportalen um und schaut, welches Hotel am besten zu euch passt. Wenn ihr gerne ein Hotel hättet, das nah am Tour Startpunkt liegt, dann fragen wir gerne für euch beim jeweiligen Guide nach, ob er eine Unterkunft empfehlen kann.

Restaurants auf Mallorca

In Palma de Mallorca gibt es eine Vielzahl an tollen Restaurants. Darunter zum Beispiel das La Parada del Mar. Das Restaurant lockt mit seinem Angebot an Meeresfrüchten. Hier wird euch gutes Essen zu vernünftigen Preisen geboten. Ein weiterer Tipp ist das Ola del Mar, ein mediterranes Restaurant mit einem tollen Panoramaausblick auf das Meer.
Sicher gibt es die, sogar viele und sehr leckere. Meistens befinden sich diese Restaurants im Landesinneren und werden nicht so häufig von Touristen besucht. Daher ist es auch schwieriger, Bewertungen im Internet zu finden. Wir haben uns aber für euch schlau gemacht und können euch zum Beispiel das Es Pinaret empfehlen. Das Restaurant vereint einmaligen Service, ein schönes Ambiente und eine tolle Auswahl an einheimischen Speisen.
Hierzu eignen sich die kleinen Tapas Lokale. Ein absolutes Muss für jeden Spanien-Urlauber. Hier könnt ihr euch verschiedene kleine Köstlichkeiten zusammenstellen und die Preise halten sich meist auch im Rahmen.
Das spanische Nationalgericht bekommt ihr fast an jeder Ecke zu fairen Preisen. Im Restaurant kann es in bestimmten Gegenden etwas teurer werden. In der Bar Nou, einem sehr authentischen Restaurant, gibt es das leckere Gericht beispielsweise auch für Vegetarier.

Segway Touren

Ja, auf Mallorca könnt ihr das Segway auch ohne Führerschein fahren.
Eine Segway Tour ist eine entspannte Methode um eine Stadt oder eine Gegend zu erkunden. Unsere Angebote zu Segway Touren auf Mallorca findet ihr hier.
Ja, du kannst hier Segway Geschenkgutscheine kaufen. Den Wert bestimmst du selber und bist nicht an irgendwelche Preisvorgaben gebunden.

Mit dem Rad unterwegs

Welcher Anbieter gut ist, könnt ihr auf unserem Portal ganz einfach anhand der Bewertungen sehen. Wir haben eine große Auswahl an geführten Mountainbike Touren und unsere Angebote findest du hier.
Auf Mallorca gibt es viele Radwege, die sich bestens für kürzere aber auch ausgiebigere Touren eignen. Aufpassen musst du natürlich überall, aber eine besondere Gefahr besteht auf Mallorca nicht.
Es ist immer besser einen Helm zum Schutz zu tragen und seit 2004 ist es sogar Pflicht auf Mallorca. Bei Steigungen oder sehr heißen Temperaturen darf der Helm vorübergehend abgenommen werden. Bei den meisten unserer Touren ist der Helm bereits enthalten, ansonsten kannst du diesen optional dazu buchen.

Tauchsport auf Mallorca

Mallorca bietet ein erstklassiges Tauchgebiet für Anfänger und Fortgeschrittene. Als Anfänger sollte man unbedingt einen Kurs vorab machen, denn eine professionelle Anleitung und die richtige Ausrüstung sind unheimlich wichtig. Jeder Sport birgt gewisse Risiken; dennoch ist das Tauchen nicht gefährlicher als jede andere Sportart. Natürlich gibt es potenzielle Gefahren speziell beim Tauchen. Schon deshalb ist es sinnvoll und wichtig, an einem Tauchkurs teilzunehmen.

Tauchen lernen könnt ihr natürlich bei uns. Wir bieten einen 4-tägigen Tauchkurs für Anfänger an. Beim "PADI Open Water Diver Kurs" werdet Ihr ausgebildet, um zukünftig weltweit als zertifizierter Taucher tauchen gehen zu können.
Im Meer rund um Mallorca kann man mit etwas Glück Delfine sehen. Im Herbst tummeln sie sich sogar manchmal in den Buchten und begleiten die Boote.

Stadtführungen

Ideal ist eine Stadtführung um die Hauptsehenswürdigkeiten zu erkunden und den einen oder anderen Insider Tipp von eurem Guide zu erhaschen. Hierfür ist unsere Stadtführung Palma de Mallorca - die Hauptsehenswürdigkeiten genau das Richtige.

Wandern auf Mallorca

Mallorca bietet wunderschöne Landschaften und eignet sich hervorragend für eine Wanderung. Es gibt viele Wanderwege und unberührte Natur. Häufig ist man auf den Wanderwegen auch unter sich und trifft nur selten auf andere Wanderer. Besonders geeignet für ausgiebige Wanderungen sind die beiden Gebirgsketten auf Mallorca: Im Osten Mallorcas liegen die Serres de Llevant und im Nordwesten die Serra de Tramuntana.