guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Klettersteig zur Zugspitze über das Höllental

ab

139 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Klettersteig zur Zugspitze 2962m über das Höllental für Fortgeschrittene

  • inklusive
    • Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer + Einweisung in den Umgang mit Klettersteigausrüstung
    • Komplette Klettersteigausrüstung inkl. Helm, Klettergurt, Klettersteigset und ggf. Steigeisen
  • exklusive
    • Bergbahnen: 29,00 € für Talfahrt
    • 4,00€ Eintritt Höllentalklamm
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Der Weg durch das Höllental gilt als abwechslungsreichste und beeindruckendste Route für einen Aufstieg auf die Zugspitze. Den höchsten Berg Deutschlands zu besteigen erfordert aber nicht nur eine gute Portion Kondition sondern auch ein gewisses alpines Know-How, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Die erfahrenen Bergführer der Alpinschule Garmisch führen Euch über Leiter, Brett und Gletscher bis auf den aussichtsreichen Zugspitzgipfel. Abwechslungsreicher kann eine Bergtour also kaum sein.

Wir starten in aller Früh am Wanderparkplatz im Hammersbach und folgen dem anfangs noch recht flachen Weg ins Höllental. Nach kurzer Zeit erreichen wir die Höllentaleingangshütte und können kurz darauf die wilde uns beeindruckende Höllentalklamm...

Der Weg durch das Höllental gilt als abwechslungsreichste und beeindruckendste Route für einen Aufstieg auf die Zugspitze. Den höchsten Berg Deutschlands zu besteigen erfordert aber nicht nur eine gute Portion Kondition sondern auch ein gewisses alpines Know-How, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Die erfahrenen Bergführer der Alpinschule Garmisch führen Euch über Leiter, Brett und Gletscher bis auf den aussichtsreichen Zugspitzgipfel. Abwechslungsreicher kann eine Bergtour also kaum sein.

Wir starten in aller Früh am Wanderparkplatz im Hammersbach und folgen dem anfangs noch recht flachen Weg ins Höllental. Nach kurzer Zeit erreichen wir die Höllentaleingangshütte und können kurz darauf die wilde uns beeindruckende Höllentalklamm genießen. Haben wir diese erst einmal hinter uns gelassen, ist es zur Höllentalangerhütte nicht mehr weit - unserem ersten Zwischenziel auf der langen Tour zur Zugspitze. Wenn wir unseren Blick jetzt Richtung Westen schweifen lassen, können wir den Weiterweg über das "Brett" und den "Höllentalferner" unterhalb der Riffelwand schon gut erkennen. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg und so setzen wir unsere Bergtour an den Talschluss des Höllentals fort. Sobald wir die Klettersteigpassagen "Leiter" und "Brett" hinter uns gelassen haben, geht es über Schottergelände weiter bis zum Höllentalferner. Abhängig von den Verhältnissen legen wir hier Steigeisen oder Grödeln an und gehen langsam zur eigentlichen Schlüsselstelle der Tour - der Randkluft zwischen Gletscher und Klettersteig. Hier kann es je nach aktueller Lage doch etwas heikel werden und es bildet sich hier häufig ein Rückstau, der kostbare Zeit in Anspruch nimmt.

Haben wir die Randkluft erst einmal überwunden heißt es im Klettersteig noch einmal die letzten Kraftreserven mobilisieren. Entlang des Drahtseils und der Trittstifte geht es steil bergauf und so erreichen wir schließlich voller Euphorie den Gipfel der Zugspitze am frühen Nachmittag.

Empfohlene Ausrüstung:

knöchelhohe Bergschuhe

wetterfeste Bekleidung

leichter Rucksack

Stornierung

  • bis 44 Tag(e) vor Beginn: kostenlos stornierbar
  • bis 21 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 30% des Preises
  • bis 15 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 50% des Preises
  • bis 2 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 80% des Preises
  • ab 2 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Ausdauer: 7-10 Std. für ca. 2200Hm Schwierigkeit: Klettern und Gletscher Schuhkategorie: Knöchelhohe feste Bergschuhe /halbsteigeisenfeste Bergschuhe

Treffpunkt

Land: Deutschland

5:00 am Wanderparkplatz Hammersbach

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Klettersteige
Schwierigkeit Fortgeschrittener
Dauer: 1 Tag
Länge 0 km
min. Teilnehmer 3
max. Teilnehmer 4
Deutsch
Englisch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

  • Höllental Klettersteig - Zugspitze (2.962 m) 2 Tage: durch das Höllental führt der wohl schönste und abwechslungsreichste Weg...

    2 T | Art: Klettersteige | Schwierigkeit: Fortgeschrittener

    Region: Deutschland, Alpen, Bayern, Zugspitz-Region

    Preis: ab 260 Euro
  • Über den Stopselzieher auf die Zugspitze, ein Klettersteig für Anfänger über die Wiener Neustädter Hütte. ➽Online buchen auf...

    1 T | Art: Klettersteige | Schwierigkeit: Anfänger

    Region: Deutschland, Alpen, Bayern, Zugspitz-Region

    Preis: ab 115 Euro
  • Klettersteig für Anfänger am Alpspitz-Ferrata. Tagesführung um Garmisch-Partenkirchen mit Tipps zum Klettersteig gehen. ➽Online...

    1 T | Art: Klettersteige | Schwierigkeit: Anfänger

    Region: Deutschland, Alpen, Bayern, Zugspitz-Region

    Preis: ab 109 Euro
  • 3 Tageskurs Klettersteig-Kurs an der Alpspitze. Sicherungtechniken im Klettersteig, sowie das Sichern von Kindern lernen....

    2 T | Art: Klettersteige | Schwierigkeit: Anfänger

    Region: Deutschland, Alpen, Bayern, Zugspitz-Region

    Preis: ab 269 Euro
   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com