Einmalige Outdoor Touren und Reisen

2-tägiger Wildniskurs als Survival Training im Allgäu

(4.8)
(15)

ab 150 €

pro Person

2-tägiger Wildniskurs als Survival Training im Allgäu

(4.8)
15 Bewertungen

ab 150 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Weitere Touren in der Region

Deutschland Baden-Württemberg

Beschreibung

2-tägiger Wildniskurs als Survival Training im Allgäu (bei Memmingen) jetzt online bei guiders.de buchen! Mit diesem Survivalkurs entfliehst du dem Alltag...

Die Wildniskurse entstanden als Vorbereitungskurse für die Kanufahrten in Kanada. Der Survival-Kurs ist interessant für alle Globetrotter und Naturfreunde, die sich vor einer Reise oder Tour nochmals ausführlich über Ausrüstung und Leben in der Wildnis kundig machen wollen.

Ein Schwerpunkt der Survival-Kurse im Allgäu liegt im Improvisieren von Situationen, bei denen durch unvorhergesehene Ereignisse die Ausrüstung verloren gehen oder beschädigt werden kann. Bei Kenterungen mit dem Kanu kommt dies trotz größter Sorgfalt immer wieder vor. Dann stellt sich zum Beispiel die Frage, wie kann ich ohne Kochtopf oder Pfanne kochen? Oder falls das Zelt zerrissen wird ,- wie kann ich mir einen bequeme und trockene Unterkunft erstellen? Welche Wildpflanzen sind essbar? Was tun bei Verletzungen und Notfallsituationen?

Unsere...

Mehr anzeigen

Tour teilen:
2-tägiger Wildniskurs als Survival Training im Allgäu
Tour teilen:

2-tägiger Wildniskurs als Survival Training im Allgäu (bei Memmingen)

  • Kategorie: Survival
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 2 Tage
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch
  • min. Teilnehmer: 2
  • max. Teilnehmer: 20
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Kurs mit einem erfahrenen und ortskundigen Guide.
  • Übernachtungsmöglichkeit im selbstgebauten Waldschlafsack.

exklusive

  • Übernachtungsmöglichkeit in einer Pension, Adressen können vermittelt werden.

optional

  • Übernachtungsmöglichkeit im Zelt, Schlafsack und Isomatte (Selber mitbringen, Zelte können geliehen werden)
 

Treffpunkt:

Treherz, rechter Parkplatz bei der Kirche

Dein Guide:

Guide seit:

1995

15 Bewertungen

1

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht und es war genauso bzw. sogar besser, wie wir uns das vorgestellt haben. Rainer ist wirklich ein toller Guide, sowohl menschlich sehr sympathisch und fachlich sehr kompetent. Wir haben viel gelernt in den zwei Tagen und können dieses Event jedem empfehlen, der mal raus aus dem Alltag in das wirkliche Leben möchte. Der Wald ist wirklich beeindruckend und strahlt eine enorme Ruhe aus. Das haben wir sehr genossen. Wir besuchen zukünftig gerne weitere Kurse bei Rainer.

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Marion

Der Wildniskurs bei dem erfahrenen, ruhigen und doch heiteren Rainer Schall hat viel Spaß gemacht und man konnte viele nützliche Dinge lernen. Rainer ist auch auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse eingegangen. Besonders gefallen haben mir auch die Lagerfeuergespräche. Alles in allem eine tolle Person und ein toller Kurs!

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: anonymem Tourer

Es war ein sehr spannedes und kurzweiliges Wochenende - von Samstag Vormittag bis Sonntag später Nachmittag an das ich gerne zurückdenke! Rainer richtete sich mit den Themen an die Teilnehmer - Feuer machen, Bogenschießen, Wildkräuter sammeln, Wildschlafsack und Fallen bauen sowie Navigieren mit und ohne Kompass waren es bei uns. Dazwischen wurde am Feuer Essen zubreitet, bis in die Nacht über Gott und die Welt geredet, ein paar Bier gabs auch und Rainer hatt alle Fragen gerne beantworet und ausgiebig von seinen Erlebnissen berichtet. Highlight des Wochenendes war natürlich die Übernachtung im selbstgebauten Wildnisschlafsack - ohne Schalfsack und Isomatte (bei Starkregen und Gewitter im Wald) - das kriegt man nicht jedes Wochenende und war definitiv eine Erfahrung wert! Wobei man die Art der Übernachtung natürlich selbst wählen konnte.

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Christoph

Mein Mann und ich haben das Wochenende mit Rainer, Petra und den anderen Teilnehmern sehr genossen. Die Stimmung war locker und entspannt. Es wurde kein vorgefertigtes Programm abgespult, sondern es gab Raum für individuelle Fragen und Wünsche. Wir haben sehr viel gelernt! Rainer habe ich ganz besonders zu danken, dass er meinem Mann das Misstrauen gegenüber rohen Wildkräutern genommen hat. Und ich bin froh, die Nacht im Wald trotz heftigem Gewitter gut überstanden zu haben. Wir beide hatten uns vorgenommen, uns am Wochenende ausschließlich aus der Natur zu ernähren. Rainer ist ganz unkompliziert darauf eingegangen, hat uns ein paar "Hilfsmittel" zur Verfügung gestellt und so hat unsere persönliche Challenge dank Rainer und Petra bestens geklappt.

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Sara

Toller Event.

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Elmar

Eine sehr tolle Erfahrung.

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Gabi

Der Preis war schon etwas hoch aber war ein super Erlebnis

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Demet

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Stefan

Es war eine sehr gute Erfahrung.

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Cezar

es war überragend! wärmstens zu empfehlen!

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: anonymem Tourer

Super Erlebnis und sehr guter guide. Das macht Lust auf mehr.

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Thomas Ferstl

Super Führung in das Mega-Thema und es hat viel Spass gemacht die unterschiedlichen Sachen selbst zu probieren und lernen. Auf jeden Fall eine Empfehlung!

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Fabian Schilha

Wir hatten sofort nach der Buchung direkten Kontakt mit unserem Guide Rainer, er hätte uns einiges zur Auswahl gestellt ( Uhrzeit Beginn, Übernachtung, Essen) - wir haben uns an die üblichen Zeiten gehalten und wollten keine Extras - und haben unglaubliche Überraschungen erlebt!! Unbedingt ausprobieren! Wir waren eine Gruppe von 8 Personen + 1 andere Person - wurden im Vorfeld gefragt, ob die zusätzliche Person mitkommen kann, oder ob wir lieber unter uns bleiben wollen - ich fand das genial, dass wir selbst entscheiden konnten. Wir hatten ganz verschiedene Gründe an einem Survival Training teilzunehmen und waren danach alle mehr als befriedigt. Der Ort war ein wunderschöner Wald, das Wochenende - trotzdem wir unglaublich viel gelernt haben - dank unserer zwei tiefenentspannten Guides Rainer und Michi ein Traum. Wir fühlten uns insgesamt als absolut homogene Gruppe mit viel Spaß, Leichtigkeit, ohne Bewertung, alles hat sich perfekt ergeben. Die 2 Tage waren dadurch so erholsam wie eine Woche Urlaub (mindestens) Unbedingt zu empfehlen!

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Heike

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Jessica

Eine Ermäßigung für den zweiten Teilnehmer wäre nicht schlecht gewesen. Ansonsten hat uns das Wochenende aber sehr gut gefallen und Herr Schall war ein sehr erfahrener und sympatischer Guide.

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Frank

Kundenfragen

Hallo ich und mein Freund würden uns für das 2 tägige survival camp interessieren. Wir hätten gerne noch genauere Informationen darüber und wollten die Tage 23.5-24.5 als Wunschtermin festlegen wenn das möglich wäre. Mit freundlichen grüßen
Hallo, gerne können wir in meinem Wald Camp vom 23.-24.05. das Survival/Wildnistraining anbieten. Wir treffen uns dann am 23.05. um 10:00 Uhr in Treherz bei Aitrach/Memmingen. Gerne sende ich euch eine Checkliste zu! Freue mich auf ein spannendes Wochenende und eure Buchung... viele Grüße... Rainer Schall
Hallo zusammen, wir sind eine Gruppe von 9 Leuten und wollen zu einem Jungesellenabschied eine gemeinsame Outdoor-Teamerfahrung machen (1,5-2 Tage). Wir hatten die Tage 16.06 und 17.06 ins Auge gefasst. Gerne auch mit Übernachtung! Wäre denn einer der Survivalkurse zu diesem Termin frei? Was würde denn am besten zu uns passen und was würde uns erwarten? Vielen Dank vorab! Grüße aus Stuttgart, Thomas
Hallo Thomas, der Termin würde passen. An diesem Wochenende biete ich einen Survival Kurs an. Treffpunkt wäre am Samstag 16.06. um 10 Uhr in Treherz/Aitrach im Allgäu. Während des Kurses üben wir die Feuer Techniken, kochen am Lagerfeuer, bauen ein Überlebenslager und suchen Nahrung aus der Natur. Als Junggesellenabschied können wir uns noch ein paar "Mutproben" überlegen, z.B. Insektennahrung, Nachtwanderung, Durchschwimmen vom See etc. Da gibt es viele Möglichkeiten, die zwei Tage interessant zu gestalten. Das lässt sich aber dann besser am Telefon besprechen. Abends könnt ihr aber gerne feiern und festen und am Lagerfeuer eine Grillparty machen! Freue mich wieder von Dir zu hören, Rainer
Guten Tag, gibt es Parkplätze in der Nähe des Lagers so, dass es möglich wäre am Ende des Tages zum Übernachten nach Hause zu fahren? Viele Grüße aus Ravensburg
Hallo, ja die Parkplätze sind etwa 15 Minuten Gehzeit von unserem Wald Camp entfernt, also jederzeit gut erreichbar. Freue mich wieder von Ihnen zu hören, viele Grüße... Rainer Schall